Schreibfedern verschiedene Hersteller

ab 1,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Um eine Schnurzugfeder zu wählen, muss bei Bandzug- und Spitzfeder --- eingetragen sein.

Um eine Bandzugfeder zu wählen, muss bei Schnurzug- und Spitzfeder --- eingetragen sein.

Um eine Spitzfeder zu wählen, muss bei Bandzug- und Schnurzugfeder --- eingetragen sein.


Schnurzugfedern (auch Ornament-, Redis-, Plattenfeder genannt) erzeugt bei normaler Führung einen gleichbleibend starken Strich, wobei die Strichstärke und die Buchstabengröße von der Größe der Schreibplatte abhängen. Die schmaleren Schnurzugfedern 0,75 mm bis 1,5 mm sind auch für die normale Handschrift und für Kinder gut geeignet.


Spitzfedern sind elastisch und reagieren auf Druck. Somit ergibt sich bei sanftem Aufstrich ein dünner, feiner Strich und beim Abstrich wird Druck ausgeübt - dicker Strich. Diese Wechselspiel wird z.B bei der Englischen Schreibschrift oder modern calligraphy verwendet.

Manche Spitzen sind eher weich, andere eher hart - probieren Sie es einfach aus.


Bandzugfedern sind angeschrägte Spitzen. Hierbei ergibt sich ein interessantes Schriftbild mit dünnen und breiteren Linien nur aus der Handhaltung. Für die meisten klassischen Kalligrafieschriften werden diese breiten Federn verwendet.


Sie suchen eine bestimmte Schreibspitze?? Ja, fragen Sie uns gerne! Wir haben ca 200 verschiedene Messing- und Stahlfedern in unserem Sortiment!